Informationen zu Systemzoo, Systemzoo CD, Systeme – Dynamik – Simulation, u.a.

 

Alle Bücher erhältlich in Buchhandlungen und im Internet-Buchhandel (www.libri.de, www.amazon.de, www.buchhandel.de, www.bol.de u.a.).

Systemzoo CD mit über 100 Simulationsmodellen und VensimPLE-Software:  www.cotec.de

 

Hartmut Bossel

Systemzoo 1

Elementarsysteme, Technik und Physik. 

Books on Demand, Norderstedt 2004, 203 S.

(ISBN 3-8334-1239-9), € 15.

 

Der Systemzoo 1 enthält Modelle aus Systemdynamik, Technik und Physik, darunter: Wachstum und Zerfall, Schwingungen, Verzögerungen, Speicher-, Ansteckungs-, Übergangs- und Überlastungsphänomene, Systeme mit Grenzzyklen, mehrfachen Gleichgewichtspunkten und chaotischen Attraktoren, sowie Anwendungen aus Regeltechnik, Flugdynamik, Aerodynamik und Wärmeübergang. 

 

1 Elementarsysteme

Z101 Einfache Integration / Z102 Zustand und Zustandsänderung / Z103 Exponentielles Wachstum und Zerfall / Z104 Exponentielle Verzögerung / Z105 Zeitabhängiges Wachstum / Z106 Einfachmodell der Bevölkerungsdynamik / Z107 Ansteckungsvorgang  / Z108 Überlastung eines Speichers / Z109 Logistisches Wachstum bei konstanter Ernte / Z110 Logistisches Wachstum bei bestandsabhängiger Ernte / Z111 Dichte-abhängiges Wachstum (Michaelis-Menten) / Z112 Zweifache Integration und exponentielle Verzögerung / Z113 Übergang zwischen zwei Zuständen / Z114 Linearer Schwinger 2. Ordnung / Z115 Zustandsbild  / Z116 Dreifache Integration und exponentielle Verzögerung / Z117 Linearer Schwinger 3. Ordnung

 

2 Technik und Physik

Z201 Rotationspendel / Z202 Schwinger mit Grenzzyklus (van der Pol) / Z203 Brusselator / Z204 Bistabiler Schwinger / Z205 Chaotischer bistabiler Schwinger (Duffing) / Z206 Wärme, Wetter und Chaos (Lorenz-System) / Z207 Chaotischer Attraktor (Rössler) / Z208 Verkoppelte Dynamos und Chaos  / Z209 Balancierer / Z210 Aufwindsuche / Z211 Flugdynamik / Z212 Hausheizung / Z213 Integralrelationen und Wärmefluss / Z214 Grenzschichtströmung.

____________________________________________________________________________________________________________

 

Hartmut Bossel:

Systemzoo 2

Klima, Ökosysteme und Ressourcen. 

Books on Demand, Norderstedt 2004, 235 S.

(ISBN 3-8334-1240-2), € 15.

 

Der Systemzoo 2 enthält Simulationsmodelle des Wasser- und Kohlenstoff-Haushalts, der Photoproduktion der Pflanzen, des Waldwachstums und des Wasser-, Energie- und Nährstoffhaushalts in der Landwirtschaft sowie der Interaktion von Pflanzen, Tieren und Menschen mit anderen Organismen und Ressourcen durch Konkurrenz um Nahrung und Nährstoffe und durch Nutzung erneuerbarer und Ausbeutung nicht erneuerbarer Ressourcen.

 

3 Klima und Pflanzenwuchs

Z301 Regionaler Wasserhaushalt / Z302 Globaler Kohlenstoff-Kreislauf / Z303 CO2-Dynamik, Bio- u. Atmosphäre / Z304 Waldzerstörung und CO2-Dynamik / Z305 Kohlenstoff-Bilanz der Wälder / Z306 Autoverkehr und CO2-Emissionen / Z307 Photoproduktion der Pflanzen / Z308 Waldwachstum / Z309 Baumsterben / Z310 Bodenwasserdynamik / Z311 Nährstoffdynamik / Z312 Feldfruchtanbau / Z313 Nahrungsversorgung / Z314 Landwirtschaft und Höfesterben

 

4 Ökosysteme und Ressourcen

Z401 Räuber und Beute unbegrenzt / Z402 Räuber und Beute begrenzt / Z403 Räuber und zwei Beuten  / Z404 Beute und zwei Räuber / Z405 Zusammenbruch eines Ökosystems / Z406 Vögel, Insekten, Wald und Grasland / Z407 Pflanzenkonkurrenz / Z408 Fischteich / Z409 Fischfang / Z410 Fischfang mit Optimierung / Z411 Tourismus und Umwelt / Z412 Tourismusdynamik / Z413 Waldrodung / Z414 Entdeckung von Rohstoffen / Z415 Rohstoffnutzung mit Rezyklierung / Z416 Übernutzung und Zusammenbruch / Z417 Tragödie der Allmende / Z418 Nachhaltige Nutzung.

_____________________________________________________________________________________________

 

Hartmut Bossel

Systemzoo 3

Wirtschaft, Gesellschaft und Entwicklung. 

Books on Demand, Norderstedt 2004, 308 S.

(ISBN 3-8334-1241-0), € 20.

 

Der Systemzoo 3 enthält Modelle aus Wirtschaft, Gesellschaft und globaler Entwicklung: Produktion, Lagerhaltung, Verkauf und Konsum, Konkurrenz, Lebensplanung, Arbeitslosigkeit, Ökosteuer, Eskalation, Abhängigkeit, Aggression, Bevölkerungsentwicklung, kommunale Entwicklung, Schuldenkrise, Globalisierung, sowie die Weltmodelle des Club of Rome von Forrester und Meadows und Beispiele der nichtnumerischen Wissensverarbeitung für Folgenabschätzungen und zur Simulation von Entscheidungsvorgängen. 

 

5 Wirtschaft und Gesellschaft

Z501 Lagerhaltung und Bestellung / Z502 Lagerhaltung und Auftragsbestand / Z503 Produktionszyklus / Z504 Markt und Preis / Z505 Marktkonkurrenz / Z506 Konkurrenz um Ressourcen / Z507 Eskalation / Z508 Abhängigkeit / Z509 Aggression / Z510 Lebenslauf und Lebensplanung / Z511 Arbeitslosigkeit / Z512 Produktivität und Beschäftigung / Z513 Produktion und Arbeitsplätze / Z514 Nahverkehr / Z515 Ökosteuer und Auto

 

6 Globale Entwicklung

Z601 Bevölkerung mit drei Altersgruppen / Z602 Bevölkerung mit vier Altersgruppen / Z603 Renten-Entwicklung  / Z604 Kommunale Entwicklung / Z605 Miniwelt / Z606 Miniwelt mit Orientierung / Z607 Schuldenkrise / Z608 Globalisierung / Z609 Dorf in Afrika / Z610 Weltmodell World2 (Forrester) / Z611 Weltmodell World2 mit Orientierung / Z612 Weltmodell World3 (Meadows) / Z613 Wissensverarbeitung / Z614 Folgenabschätzung: Maniokanbau / Z615 Syndrome globaler Entwicklung.

____________________________________________________________________________________________________________

 

Hartmut Bossel

Systeme, Dynamik, Simulation

Modellbildung, Analyse und Simulation komplexer Systeme. 

Books on Demand, Norderstedt 2004, 400 S. (ISBN 3-8334-0984-3), € 25.

 

Komplexe dynamische Systeme aus Technik, Umwelt und Gesellschaft sind ohne Modellbildung und Computersimulation kaum zu verstehen oder erfolgreich zu lenken.  Das hierfür notwendige Wissen wird schrittweise und an konkreten Beispielen entwickelt:  Wortmodell, Wirkungsstruktur, Wirkungsbeziehungen, Dimensionsanalyse, Simulationsdiagramm, Simulation, Parameterempfindlichkeit, Globalanalyse, Szenario- und Pfadanalysen, mathematische Systemanalyse, Bewertungskriterien und Bewertung, Optimierung, Systemlenkung und Regelung.  Für einfache Simulationen (Schwingungen, Sättigung, Chaos, Räuber-Beute-System) wird die auf jedem PC verfügbare Tabellenkalkulation verwendet.  Komplexere Modelle (kleines Weltmodell, Rotationspendel, Fischereibetrieb, Balancierer) werden mit frei im Internet verfügbarer professioneller Simulations-Software entwickelt und bearbeitet.  Eine kompakte Darstellung der mathematischen Systemtheorie, ein umfangreiches Literaturverzeichnis sowie Kurzbeschreibungen der etwa 100 Simulationsmodelle des Systemzoos runden das Buch ab und geben einen Überblick über die breiten Anwendungsmöglichkeiten in u.a. Technik und Physik, Klimaforschung und Pflanzenphysiologie, Ökosystem- und Ressourcenforschung, Betriebswirtschaft und Ökonomie, und bei der Untersuchung gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse.  Geeignet als Lehrbuch und Leitfaden für Ausbildung und Systemuntersuchungen, besonders zusammen mit den Bänden Systemzoo 1, Systemzoo 2 und Systemzoo 3 und der Systemzoo CD.

_________________________________________________________________________________

 

Hartmut Bossel

Systemzoo CD

100 Simulationsmodelle aus Systemdynamik, Technik, Physik, Ökologie, Land- und Forstwirtschaft, Ressourcendynamik, Wirtschaft, Gesellschaft und Entwicklung.

coTec Gesellschaft für Softwaredistribution, Rosenheim Jan. 2005, etwa € 20.

(Bestellung: www.cotec.de)

 

Um die in komplexen Systemen ablaufenden dynamischen Prozesse verstehen und beherrschen zu können, müssen sie mit der mathematischen Modellbildung und Computersimulation erschlossen werden.  Der 'Systemzoo' bietet eine Sammlung von über 100 ausgeprüften Simulationsmodellen aus Systemdynamik, Technik, Physik, Ökologie, Land- und Forstwirtschaft, Ressourcendynamik, Wirtschaft, Gesellschaft und Entwicklung bis hin zum vollständigen Weltmodell World3 (MIT / Meadows / Club of Rome).  Mit der beiliegenden Software VensimPLE können alle Modelle vielfältig bearbeitet und verändert und eigene Simulationsmodelle entwickelt werden.  Die Simulationsmodelle sind identisch mit den in den Bänden Systemzoo 1, Systemzoo 2 und Systemzoo 3 ausführlich beschriebenen Modellen.

_____________________________________________________________________________________________

 

Hartmut Bossel

Über den Bergen ist der Krieg so fern.  Books on Demand, Norderstedt 2004, 323 S. (ISBN 3-8334-0699-2), € 16.90.

 

Die Geschichte einer Überquerung des Alpenhauptkamms mit dem Gleitschirm – und gleichzeitig die Lebensgeschichte eines im Zweiten Weltkrieg aufwachsenden 'Kriegskindes'.  In diesem Lebenslauf spiegelt sich die Zeitgeschichte von fast sieben Jahrzehnten, erlebt auf allen Kontinenten.  Eine Auseinandersetzung mit turbulenten zeitgeschichtlichen Entwicklungen anhand eigener Erfahrungen, verbunden mit dem Erlebnis einsamer Flüge in unsichtbaren Turbulenzen.

____________________________________________________________________________________________________________

 

Über den Autor:

 

Hartmut Bossel, geboren 1935 und aufgewachsen in Nordhessen.  Diplom 1961 als Luftfahrtingenieur an der TU Darmstadt, dann Wissenschaftler in der kalifornischen Luftfahrtindustrie und an der University of California in Berkeley.  Dort 1967 Promotion und Professur an der University of California in Santa Barbara.  1972 Rückkehr nach Deutschland als Systemwissenschaftler.  Mitarbeit am zweiten Weltmodell des Club of Rome, Mitbegründer des Öko-Instituts, Forschungsaufträge u.a. für Enquête-Kommission 'Technikfolgenabschätzung' des Deutschen Bundestags.  1978 Professur für Umweltsystemanalyse an der Universität Kassel, später Gründungsdirektor des dortigen Wissenschaftlichen Zentrums für Umweltsystemforschung.  Zahlreiche Bücher, Computerprogramme und wissenschaftliche Veröffentlichungen zur Umwelt- und Systemforschung, besonders zu Systemsimulation, nachhaltiger Entwicklung, Energieversorgung und Forstwirtschaft.  Forschungsarbeit in vielen Ländern, u.a. Sibirien, China, Malaysia, Afrika, Neuseeland.

www.hartmutbossel.homepage.t-online.de