KURZBIOGRAPHIE

Hartmut Bossel, Prof. i.R. Dr. Dipl.-Ing.
Am Galgenköppel 6 B, D 34289 Zierenberg
Tel: +49.5606.8241, Fax: +49.5606.534279, E-mail: H.Bossel@T-online.de
www.hartmutbossel.homepage.t-online.de
geb. 3. 3. 1935, verheiratet (1961), drei Kinder

Kurztext:
Hartmut Bossel, 1935 geboren, Systemwissenschaftler. Bis 1997 Professor für Umweltsystemanalyse und Leiter des Wissenschaftlichen Zentrums für Umweltsystemforschung der Universität Kassel. Seit 1972 Systemstudien und Computersimulationen in aller Welt zu Fragen nachhaltiger Entwicklung, mit unzähligen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und mehreren Lehrbüchern.

Langtext:
Hartmut Bossel war vor seinem Ruhestand Professor für Umweltsystemanalyse und Leiter des Wissenschaftlichen Zentrums für Umweltsystemforschung der Universität Gh Kassel. Er hat viele umfangreiche Forschungsprojekte und Zukunftsstudien geleitet, bei denen Computersimulationsmodelle und Entscheidungshilfesysteme für die Bereiche Energieversorgung, globale Entwicklungsdynamik, Orientierung von Verhalten, landwirtschaftliche Entwicklung und Forstwirtschaft entwickelt wurden. Er hat mehrere Bücher auf den Gebieten der Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme, des sozialen Wandels und zur Untersuchung zukünftiger Entwicklungspfade, sowie eine Vielzahl wissenschaftlicher Arbeiten veröffentlicht.

Abschlüsse:


Positionen:


Lehre:
Systemanalyse und Systemdynamik, mathematische Modellbildung und Simulation, Umweltwissenschaft (Kassel); Maschinenbaufächer und Luftfahrttechnik (UCSB)

Forschung: Simulationsmodelle komplexer dynamischer Systeme, forstliche Systemanalyse und Computermodelle, nachhaltige Entwicklungspfade (Energieversorgungssysteme, Forstwirtschaft, Landwirtschaft, soziales System), selbstorganisierende und selbstorientierende Systeme. Strömungsdynamik (vor 1972).

Veröffentlichungen: Über 600 wissenschaftliche Veröffentlichungen und Forschungsberichte (rund 250 in wissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern), 16 Bücher als alleiniger Autor, 18 als Koautor oder Herausgeber. Themen: Computersimulation in der Strömungsdynamik; Modellierung und Simulation dynamischer Systeme; Gesellschaftliche Entwicklung; Umweltwissenschaft; Nachhaltige Entwicklung; Waldwachstumsdynamik; Orientierungstheorie. Software für Computersimulation und Umweltwissenschaft.

Stand September 2004